Mobil mit künstlichen Gelenken

Das LKH Kirchdorf nimmt mit wegweisenden Innovationen und großem Knowhow im Bereich der Endoprothetik, dem künstlichen Gelenksersatz, eine Vorreiterrolle auf diesem Gebiet ein. In der Orthopädischen Chirurgie werden jährlich ca. 1200 Endoprothetik Operationen durchgeführt, die die Mobilität und Stabilität der Gelenke massiv verbessern.

Family Center am LKH Kirchdorf

Im „Family Center“ des LKH Kirchdorf befindet sich alles, was die Familie betrifft, unter einem Dach: die Geburtshilfe, die Versorgung der Neugeborenen und die Kinder- und Jugendheilkunde.

Die Bündelung der fachlichen Kompetenzen, die gute Zusammenarbeit und direkte Kommunikation von Hebammen, Ärztinnen und Ärzten und dem Pflegepersonal und die räumliche Nähe bieten den Familien viele Vorteile.

LKH Kirchdorf – G´SUND HEIT & MORGEN

Das LKH Kirchdorf an der Krems sichert mit seinem umfassenden Leistungsangebot eine wohnortnahe, moderne Gesundheitsversorgung der Region.
In den Spezialbereichen der gelenkserhaltenden und endoprothetischen Versorgung von Schulter-, Knie- und Hüftgelenke, genießt die gespag-Klinik, überregionale Anerkennung.
Zur Webseite

Kooperation Orthopädie und Unfallchirurgie bei Schulterproblemen

Im LKH Kirchdorf sorgt die fächerübergreifende Zusammenarbeit zwischen Spezialistinnen und Spezialisten der Unfallchirurgie und der Orthopädie für die optimale Behandlung bei Schulterproblemen. Besonders bei der Arthroskopie des Schultergelenks und bei der Implantation eines künstlichen Schultergelenks profitieren Patienten und Patientinnen enorm.