Gesundheitstalk zum Thema: vergesslich oder schon dement?

Am 14. Juni findet um 18 Uhr im Salzkammergut-Klinikum Gmunden ein Gesundheitstalk zum Thema Demenz statt.
ExpertInnen informieren darüber, wie man Demenz erkennt und welche Möglichkeiten es für Betroffene und Angehörige gibt.
Es besteht die Möglichkeit Fragen an die ExpertInnen zu richten. Im Anschluss lädt die Spitalsküche zu einer gesunden Jause.
Kooperationsveranstaltung mit OÖN und Uniqa

Impfen – ein Leben lang

Wer sich impfen lässt, schützt nicht nur sich selbst, sondern auch seine Mitmenschen. Experten erklärten bei der OÖN Gesundheitstour im Salzkammergut-Klinikum, wie wichtig eine hohe Impfquote in der Bevölkerung für die Schwächsten unter uns ist.
Impfen regt unseren Körper dazu an, gezielt Abwehrstoffe gegen Infektionserreger wie Viren und Bakterien zu bilden, die sogenannten Antikörper. Es wird eine leichte Infektionskrankheit imitiert, damit unser Immunsystem lernt mit schädlichen Stoffen umzugehen.

Salzkammergut-Klinikum in Bild und Ton

Im Salzkammergut-Klinikum mit den Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck erhalten jährlich rund 60.000 stationäre und mehr als 450.000 ambulante Patientinnen und Patienten eine qualitativ hochwertige menschliche medizinische Versorgung.
Mit diesem Film laden wir Sie auf eine Reise ein – in unsere modern ausgestatteten Kliniken, zu den Menschen, die hier arbeiten und natürlich in unsere schöne Region. Schauen Sie selbst und lassen Sie sich von eindrucksvollen Bildern überraschen!

Initiative “Gewaltfreies Krankenhaus”

Zum Tabu-Thema “Gewalt im Krankenhaus” wurde ein ganzheitliches, umfassendes Konzept erarbeitet.
Es geht darum, das Thema Gewalt in all seinen Facetten in den Mittelpunkt zu stellen, die Mitarbeiter/innen zu sensibilisieren und ihnen das nötige Rüstzeug im Umgang mit aggressivem Verhalten in die Hand zu geben. Die Initiative wurde im Salzkammergut-Klinikum gegründet und wird nun gespag-weit ausgerollt.