Leistungsbilanz 2016

Wir ziehen Bilanz und dürfen über wohnortnahe Spitzenmedizin und zufriedene Patient/innen im Jahr 2016 berichten.
In einer Pressekonferenz informieren wir über die erbrachten Leistungen und die Pläne für das Jahr 2017.
Details zu den Meilensteinen aus unseren Kliniken erfahren Sie in der Presseunterlage.

Kooperation zwischen gespag und Kepler Universtitätsklinikum

Spitalsträgerübergreifende Kooperationen werden immer wichtiger. Die gespag und das Kepler Universitätsklinikum geben ein klares Bekenntnis zur Zusammenarbeit ab.
So garantieren wir unseren Patientinnen und Patienten in den regionalen Spitälern den koordinierten Zugang zur Spitzenmedizin im Zentralraum.

gespag – Gesundheit für Generationen

Die gespag ist als der regionale Gesundheitsversorger in Oberösterreich Ihr “Lebensbegleiter” in Sachen Gesundheit. Die sechs gespag-Kliniken an acht Standorten stehen Ihnen zuverlässig bei – in guten wie in schwierigen Tagen eines hoffentlich langen, gesunden Lebens.

Die Pflege – nahe am Patienten

Die Personengruppe, die bei einem Spitalsaufenthalt den engsten Kontakt zu den Patientinnen und Patienten hält, ist die Pflege. Sie betreut, pflegt, hört zu und vermittelt zwischen ÄrztInnen und den Patienten bzw. deren Angehörigen. 24 Stunden am Tag sind sie für die Kranken da und kümmern sich in hochprofessioneller Weise um sie.

Therapien in der Akutgeriatrie und Remobilisation

Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie sind am LKH Schärding wichtige Bestandteile in der Behandlungen von PatientInnen am Department für Akutgeriatrie und Remobilisation. Sie unterstützen die PatientInnen am Weg zurück zu einem Alltag, den sie ohne fremde Hilfe meistern können.
Zur Fachabteilung im Krankenhaus: http://www.lkh-schaerding.at/fachbereiche/akutgeriatrie-remobilisation.html